Führungen



Führungen sind nach Absprache möglich (siehe Kontakt). Behandelt werden die wichtigsten handwerklichen, stilistischen, historischen, mytholo­gischen und kultischen Aspekte der Keramik. Bei Schulklassen lassen sich auf Wunsch auch speziellere Themen ansprechen bzw. Schwerpunkte setzen, wie z.B. die Entwicklung der Zeichenkunst, Ilias und Odyssee, Herakles, das Symposium oder der Dionysos-Kult etc. Auch Schulprojekte und Lehrerfortbildungen sind nach Absprache möglich.

Die Räumlichkeiten des Antikenmuseums können für Empfänge und Vortragsveranstaltungen angemietet werden. Eine Bestuhlung bis 50 Personen und Vortragstechnik sowie Service dafür ist vorhanden bzw. möglich.












 
   
 
 
 

Home

 

das Museum

 

Rundgang

 

Kontakt / Anfahrt

 

Impressum

   
 

02.05.2018