Das ANTIKENMUSEUM IM SCHNOOR zeigt Meisterwerke griechischer Vasenkunst aus der Sammlung Zimmermann, die die bedeutendste Privatsammlung dieser Art in Deutschland ist. Der Bremer Bauunternehmer Dr. Manfred Zimmermann (verstorben 2011) hat das kleine Museum zusammen mit seiner Frau Heidrun Zimmermann im Jahre 2005 in Form einer Stiftung gegründet. Den Kern der einzigartigen Sammlung bilden zwischen 560 v. Chr. und 350 v. Chr. - der Glanzzeit Athens - entstandene schwarz- und rotfigurige attische Vasen, vor allem Wein- und Ölgefäße. Die Themen dieser in aufwendiger Technik dekorierten Tongefäß reichen von Mythenbildern über rituelle Szenen bis zu Darstellungen des Alltagslebens. Darüber hinaus beeindruckt die Vielfalt der Gefäßformen und Ornamentbänder. Die mehr als 2500 Jahre alten Kunstwerke bieten einen exemplarischen Einblick in die Kultur und Bildsprache der Griechen, die für die Kulturgeschichte Europas von nachhaltig prägendem Einfluss war.

     
 
 
 
 
 

Home

Veranstaltungen

Rundgang

Öffnungszeiten / Führungen

Kontakt / Anfahrt

Impressum

 
   

04.01.2017